Skip to main content
Am Finalwochenende des Porsche Tennis Grand Prix schlägt die große Stunde der Kleinen. Vom 28. bis 30. April 2017 findet im Sport- und Lifestyle-Village der 5. Porsche Mini Tennis Grand Prix präsentiert von der Südwestbank statt. Dazu wird der Trainingscourt in eine Kleinfeldarena mit vier verschiedenen Kleinfeld-Courts umgebaut, die zumindest von den Belägen her den vier Grand-Slam-Turnieren entsprechen: Zwei Hartplätze für Australian Open und US Open, ein Rasencourt für Wimbledon und ein Sandplatz für die French Open. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen der Altersklasse U8 können sich als Gewinner der von 16 Tennisclubs in Baden und Württemberg durchgeführten Qualifikationsturniere für diese Endrunde qualifizieren.

Wir gratulieren den Siegern:

3. Platz Jungen: Georg Kaul
3. Platz Jungen: Nicolas Pfäfflin
3. Platz Mädchen: Tina Manescu
3. Platz Mädchen: Jana Stepanenko

2. Platz Jungen: Mats Fischer
2. Platz Mädchen: Annabell Lücke

1. Platz Jungen: Matti Barth
1. Platz Mädchen: Lia Scalambrino

Ergebnisse Jungen

Ergebnisse Mädchen

Der Porsche Mini Tennis Grand Prix präsentiert von der Südwestbank dankt seinen Sponsoren

Events