Skip to main content

Hier ist was los!

Sport, Spaß und (Ent-)Spannung: Beim Porsche Tennis Grand Prix gibt es auch in diesem Jahr wieder viel zu erleben. Hier die wichtigsten Eckdaten zum Rahmenprogramm.

Samstag, 21. April und Sonntag, 22. April - Kids’ Day

Verspielter Auftakt: An den ersten beiden Turniertagen dürfen die Youngsters bei vielen Mitmachaktionen zeigen, was sie draufhaben. Während die Profis hart um die letzten Plätze im Hauptfeld kämpfen, können die Kinder zum Beispiel bei der Rado-Aufschlagmessung ihre jeweilige Geschwindigkeit ermitteln lassen. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Montag, 23. April - Schlagkräftiger Montag

Dieser Montag hat es in sich. Bevor die ersten Spiele des Hauptfeldes beginnen, schlagen sich die Stars schon mal richtig warm – und das unter Wettkampfbedingungen. Sechs Damen messen sich im Turkish Airlines Tiebreak.

Dienstag, 24. April - Friends’ Day

Cheers! Am vierten Turniertag wird auf die Freundschaft angestoßen: Beim Friends’ Day erhalten alle Besucher kostenlos ein Glas Geldermann-Sekt. Wer Lust hat, bekommt zusätzlich zum Gläschen ein Gutscheinheft und kann noch ein bisschen shoppen gehen. Im Sport- & Lifestyle-Village warten Präsente und Ermäßigungen.

Mittwoch, 25. April - Family Day

Belohnung für die stärkste Angabe: Das Siegerkind der Rado-Aufschlagmessung darf am Family Day auf dem Centre-Court die Münze werfen. Für alle anderen gibt es viele weitere Aktionen wie kostenloses Kinderschminken oder Geschicklichkeitsspiele. Auch die Spielerinnen bekommen extra Motivation, mit ihrem Aufschlag zu punkten: Bei der Aktion „Asse für Charity“ spendet Porsche für jedes geschlagene Ass 100 Euro an seine Charity-Partner: das Esslinger Kinderhaus Agapedia, die Olgäle Stiftung und den Verein zur Förderung des Hospiz Stuttgart.

Donnerstag, 26. April - Fitness Day

Auf die Plätze, fertig, los! Am Fitness Day können die Besucher bei Aktionen rund
um das Thema Fitness und Wellness zeigen, was sie sportlich draufhaben. Ob sie genauso ins Schwitzen kommen werden wie die Profis?

Freitag, 27. April - Viertelfinaltag

Das Finale rückt immer näher – wer überwindet die Hürde Viertelfinale? Heute kämpfen die acht verbliebenen Spielerinnen um den Einzug in die nächste Runde. Auch für die Kleinsten geht es heiß her: Die U8-Kids treten beim Porsche Mini Tennis Grand Prix, der von der SÜDWESTBANK präsentiert wird, an drei Tagen auf verschiedenen Belägen gegeneinander an.

Samstag, 28. April und Sonntag, 29. April - Finalwochenende

Spannung pur! Wer schafft es in diesem Jahr ins Finale und schnappt sich den Porsche? Neben den Großen spielen auch die Kleinen des Porsche Mini Tennis Grand Prix um den Finalsieg. Vor dem großen Showdown gibt es noch ein besonderes Highlight: Das weltberühmte Stuttgarter Ballett präsentiert auf dem Centre-Court seine einzigartige Choreografie zum Stück „Arcadia“.


Änderungen vorbehalten.

Events