Skip to main content

Zurück

Bigben Interactive ist Teil der europäischen Consumer Electronics Industrie und zählt zu den führenden Unternehmen der Videospiel-Branche.

Alain Falc, Elektroingenieur und heutiger Vorstandsvorsitzender der Bigben Interactive S.A., startete mit der Unternehmensgründung 1981 im nordfranzösischen Lesquin bei Lille den Vertrieb von Uhren an den französischen Einzelhandel. Er wendete sich aber bereits sehr schnell der Entwicklung und dem Handel elektronischer Geräten zu und konzentrierte sich mit Erscheinen der ersten Videospiele auf diesen neuen Markt, indem er Vertriebsverträge mit den wichtigsten Spielesoftware-Verlegern unterzeichnete.

Neben Eigenentwicklungen vertreibt Bigben Interactive aktuell hochwertige Produkte und Marken von Drittanbietern, so zum Beispiel der US-amerikanischen Firma Plantronics, einem international erfolgreichen Hersteller von Audio-Lösungen. Außerdem kooperiert Bigben Interactive weltweit mit renommierten Lizenzgebern aus den verschiedensten Bereichen, darunter Hello Kitty, Jean Paul Gaultier und Thomson.

Zurück

Sport- & Lifestyle-Village