Am Finalwochenende des Porsche Tennis Grand Prix schlägt die große Stunde der Kleinen. Vom 26. bis 28. April 2019 findet im Sport- und Lifestyle-Village der 7. Porsche Mini Tennis Grand Prix präsentiert von der Südwestbank statt. Dazu wird der Trainingscourt in eine Kleinfeldarena mit vier verschiedenen Kleinfeld-Courts umgebaut, die zumindest von den Belägen her den vier Grand-Slam-Turnieren entsprechen: Zwei Hartplätze für Australian Open und US Open, ein Rasencourt für Wimbledon und ein Sandplatz für die French Open. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen der Altersklasse U8 können sich im Vorfeld bei vier Qualifikationsturnieren und einem Qualifikationswochenende in Baden und Württemberg für diese Endrunde qualifizieren.

Qualifikationsturniere für den Porsche Mini Tennis Grand Prix 2019:

16. Februar 2019 - TA Spfr. Schwendi (WTB)
16. März 2019 - TC Bernhausen (WTB)
31. März 2019 - TC im Wiesengrund e.V. (BTV)
07.April 2019 - TC Großheppach (WTB)

Qualifikationswochenende für den Porsche Mini Tennis Grand Prix 2019:

13.+ 14. April 2019 - Stuttgarter SC (WTB)




Der Porsche Mini Tennis Grand Prix präsentiert von der Südwestbank dankt seinen Sponsoren